Skip to main content
500 weergavesNabestaande
0

Die Freiheit, online zu studieren, bietet die Möglichkeit, Arbeit, Familie und Studium in Einklang zu bringen. Ein Vorteil von Online-Fernstudiengängen ist, dass die Studierenden in einer Umgebung lernen können, in der sie sich wohl fühlen. Online-Fernunterricht ist auch besser geeignet für Menschen mit hektischen Zeitplänen und geschäftigen Lebensstilen. Dies kann eine großartige Lernerfahrung für Menschen mit Behinderungen und Lernunterschieden sein, wie Dyslexie, ADHS, Autismus, Dyspraxie usw.

Während Sie beispielsweise Schüler dazu bringen könnten, einen Artikel online zu lesen und ihre Diskussionsfragen zu veröffentlichen, können Sie sie auch dazu beauftragen, gemeinsam einen Artikel zu lesen und ihre Fragen online zu besprechen. Wie beim Online-Lernen bedeutet Online-Unterricht nicht unbedingt, dass alle Ihre Inhalte online verfügbar sind, wie sie den Schülern im traditionellen Klassenzimmer zur Verfügung gestellt werden. Die Schüler können das genaue Thema oder Themen auswählen, die sie studieren möchten.

Mit Online-Fernstudiengängen haben die Studierenden die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Diese Kurse bieten dem Studierenden mehr Wahlmöglichkeiten und ermöglichen es ihnen, den Lernstil zu finden, der für sie am besten funktioniert. Welche Vorteile haben Online-Kurse? Die Schüler sind frei, ihre Ideen zu diskutieren, und sie können auch Aufgaben einreichen. Es ist interaktiv und braucht keinen Lehrer.

Eine Online-Klasse unterscheidet sich von einem klassischen Klassenzimmer. Da das Fernlernen viel weniger Ressourcen erfordert, sinken die Kosten entsprechend. Einige Fernstudiengänge sind zu extrem erschwinglichen Preisen verfügbar. Wenn Sie die hohen Kosten der Studiengebühren sowie obligatorische Lehrbücher und andere damit verbundene Ausgaben berücksichtigen, hat fernstudium günstig einen erheblichen Preisvorteil. Indem Sie diesen Tipps folgen, können Sie sicherstellen, dass Sie eine positive Erfahrung mit Online-Prüfungen und -Bewertungen haben.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Instruktor oder Proctor. Verwenden Sie keine unbefugten Materialien oder arbeiten Sie während der Prüfung mit anderen zusammen. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig und folgen Sie ihnen genau. Hier sind einige zusätzliche Tipps für Online-Prüfungen und -Bewertungen: Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Internetverbindung und einen ruhigen Ort haben, um die Prüfung zu nehmen. Das ist für Sie, um herauszufinden, also schauen wir uns an, wie Sie Ihre Lehrerfahrung in der Online-Klassenzimmer-Einstellung maximieren können.

Asynchrones Lernen ist eine Herausforderung. Sie sollten sich vorbereiten, wie jeder Lehrer, der an einer Schule oder Institution unterrichtet oder Sie eigene Vorträge, Aufgaben, Tests und sogar Bewertungsaktivitäten vorbereitet. Die größte Herausforderung beim Unterrichten über asynchrone Medien besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Schüler auf eine für sie nützliche Weise ansprechen.

So, wenn Sie ein Lehrer oder eine Lehrassistentin sind, die eine Klasse online unterrichtet, was tun Sie? Eine asynchrone Lernumgebung ist nicht so konzipiert, dass es sich um einen “Drop in Class” handelt.

Teegan Rehl Asked question 22 augustus 2023